Tierheilkunde & Physiotherapie

Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten die klassische Schulmedizin zu unterstützen.

Tierheilkunde

Immer mehr Tierbesitzer setzen neben der klassischen Medizin auf natürliche Heilmittel. Die Methoden sollen nicht nur den Heilungsprozess anregen, sondern im Idealfall auch wiederkehrende Krankheitsbilder vermeiden.

Physiotherapie

Nicht nur bei Verletzungen, sondern auch bei chronischen Erkrankungen kann gezielte Physiotherapie maßgeblich zur Genesung beitragen. Auch bei Altersbeschwerden hilft Physiotherapie die Lebensqualität ihres Tieres zu steigern.


0176 66 89 35 18

Termine nur nach Vereinbarung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf.


Nicole Bülck
Tierheilpraktikerin & Tierphysiotherapeutin

Über mich

Als Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin sehe ich meine Tätigkeit nicht als Konkurrenz zur Schulmedizin, sondern als Ergänzung. Ob Naturheilverfahren oder klassische Medizin: für mich steht das Wohlergehen Ihres Tieres im Vordergrund.

Seit 2008 helfe ich als selbständige Tierheilpraktikerin Tieren und ihren Besitzern. Das Studium der Tiermedizin steht ganz am Anfang meines Werdeganges. Doch als mein eigener Hund einen Bandscheibenvorfall erlitt, begab ich mich auf die Suche nach Alternativen und entwickelte meine Begeisterung für Tierheilkunde.

Ich absolvierte meine Ausbildung als Tierheilpraktikerin und übernahm im Anschluss eine Praxis. Seit 2019 bin ich ausschließlich mobil unterwegs und besuche meine tierischen Patienten direkt vor Ort – zu Hause oder im Büro. 

Therapie & Vorgehensweise

1. Kontaktieren Sie mich und wir vereinbaren einen Termin zur Erstanamnese. Planen Sie für diesen Termin ca. 1 Stunde ein. Ich bitte um Verständnis, dass auch die Erstanamnese kostenpflichtig ist.

2. Persönlich und direkt vor Ort untersuche ich im ersten Schritt die Erkrankungen und Problematik Ihres Tieres. Erkenntnisse, Befunde etc. vom Tierarzt schließe ich sehr gerne mit ein.

3. Ich unterbreite Ihnen konkrete Therapie-Vorschläge und erstelle je nach Krankheitsbild einen individuellen Behandlungsplan.